Prothetik

Die gute Nachricht gleich vorweg: Beschädigte Zähne lassen sich meist reparieren und noch viele Jahre erhalten und kaputte Zähne lassen sich ersetzen! Bei kaputten Zähnen ist die Schädigung bereits so stark, dass eine Erhaltung des Zahnes meist nicht mehr möglich ist. Dann spricht der Zahnarzt von Zahnersatz. Beim Zahnersatz gibt es drei Formen: den festsitzenden bzw. den herausnehmbaren Zahnersatz und eine Mischform von beiden. Sobald die passende Art des Zahnersatzes gefunden ist, können dann die Möglichkeiten für das richtige Material und die Verankerungselemente abgestimmt werden. Es geht hierbei ja schließlich darum, den für Sie passenden Zahnersatz zu finden damit Sie sich wohl fühlen und Ihr Lächeln auch weiterhin zu Ihnen passt. Sprechen Sie uns an wenn Sie Fragen dazu haben. Wir nehmen uns gerne die Zeit, Sie zu beraten und für Sie eine optimale Lösung zu finden.

Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln und bieten viele Möglichkeiten für höchste Ansprüche bei Funktion und Ästhetik

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln

Implantate haben meist ein schraubenförmiges oder zylindrisches Design und werden in den Kieferknochen eingesetzt, um kaputte Zähne zu ersetzen. Mit der Zeit wächst der Kieferknochen fest um die Implantate herum. Dies ergibt eine enorme Stabilität für die Kronen, Brücken oder den herausnehmbaren Zahnersatz, der dann anschließend an den Implantaten verankert werden.

Der große Vorteil ist, dass verlorengegangene Seitenzähne auf diese Weise gut ersetzt und fest integriert werden können, ohne die daneben liegenden gesunden Zähne anschleifen zu müssen. Implantate sind deshalb sehr gefragt, ermöglichen sie doch vielseitige Lösungen für höchste Ansprüche was Funktion, Ästhetik und Gesundheit betrifft.

Zahnersatz

Man unterscheidet drei verschiedene Formen für Zahnersatz: festsitzender, herausnehmbarer und eine Mischform von beiden

Es gibt drei unterschiedliche Formen für Zahnersatz

Festsitzender Zahnersatz

Der festsitzende Zahnersatz wird an vorhandenen Zähnen oder Implantaten befestigt und kommt daher den natürlichen Zähnen am nächsten. Es ist auch möglich mehrere Zähne zu ersetzen. Zum festsitzenden Zahnersatz gehören Kronen, Teilkronen, Veneers, Brücken und Implantate. In unserer Zahnarzt-Praxis arbeiten wir ausschließlich mit einem deutschen Meisterlabor zusammen und lassen den Zahnersatz für Sie individuell anfertigen.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Der herausnehmbare Zahnersatz kann eine einfache und kleine Prothese sein, die klammerlos ist und eingesetzt wird nachdem ein Zahn gezogen wurde. Ein herausnehmbarer Zahnersatz kann aber auch eine aufwändig hergestellte Totalprotheses sein, die auf Miniimplantaten ruht. Bei dieser Art reicht das Spektrum zum Ersatz von einem einzelnen bis hin zum Ersatz aller Zähne. Es ist vieles möglich – sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Kombiniert getragener Zahnersatz

Der festsitzende Teil eines kombiniert getragenen Zahnersatzes besteht zum Beispiel aus Kronen, Brücken, Teleskopen, Stegen, Geschieben oder Ankern, alles fest mit Ihren Zähnen oder Implantaten verankert mittels Zahn-Zement. Der herausnehmbare Teil wird in dieser Konstruktionen verankert, um dann die fehlenden Zähne zu ersetzen.